Das Haus Marienfeld setzt sich für ein selbstbestimmtes Leben und für die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung ein. Das Wunsch- und Wahlrecht eines jeden hat für uns eine besondere Bedeutung. Unter dem Leitgedanken von Inklusion und der Achtung des Einzelnen in seiner Individualität hat das Haus Marienfeld ein breites Angebot entwickelt. Das Spektrum reicht vom Wohnen, über Bildung und Qualifizierung bis hin zu Arbeit und Beschäftigung. Medizinische, therapeutische Begleitung und Behandlung gehören ebenso dazu wie die Freizeitgestaltung.
Der Familienbetrieb
Wir sind stolz darauf, in zweiter und dritter Generation, Menschen ein schönes Zuhause zu bieten.
Fühlen Sie sich wie zu Hause! Hier sehen Sie ein Wohnbeispiel - Ihren Stil und Wohncharakter können Sie gerne mit einbringen.
Zuschläge für Wochenend- & Feiertagsarbeit Betriebliche Altersvorsorge Finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung Gratifikationen per Sachleistungen ... ... und weitere Vorteile
Haus Marienfeld GmbH Thelenstraße 23-31 53804 Much-Marienfeld Tel: 02245 / 606-0 Fax: 02245 / 606-66 HM@HausMarienfeld.de
Pflegefachkräfte
Sven Höck, 2. Geschäftsführer
Melanie Höck-Dix,
oder senden Sie uns Ihre Nachricht per Email über nachstehendes Formular.
Jutta Manstein,
Christoph Manstein, Einrichtungsleitung
stellvertretende Einrichtungsleitung
Therapie-Leitung
Pädagogische Leitung
stellvertretende Einrichtungsleitung
Elke & Wolfgang Kaulfuß, Geschäftsführung